yandex

Information

Hersteller

Methandienone Tablets Swiss Remedies

Sale! Methandienone Tablets Swiss Remedies Vergrößern

Neu

Subname: Methadienon 10 mg

Inhalt: 10 mg / Tab Methadienon (100 Tabletten)

Chemischer Name: 17a-Methyl-17b-hydroxy-1,4-androstadien-3-on-l-dehydro-17a-methyltestosteron

Mehr Infos

25,00 €

9992 Artikel

    Methandienon Tabletten Beschreibung:
    Methandrostenolon (oder Methandienon) ist allgemein als Dianabol bekannt, ein alter Markenname von Ciba für 5 mg Methandrostenolon-Tabletten. Es ist im Wesentlichen ein 17-alkyliertes Derivat von Testosteron mit einer Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung. Es bindet schwach an Androgenrezeptoren und gehört daher zu den Steroiden namens II. Art. Es kompensiert jedoch eine längere Halbwertszeit und eine schlechte Affinität für SHBG. In den allermeisten Fällen wird es heute in mündlichen Versionen (Tabletten) hergestellt. Injektionen sind fast ungenutzt, da Dianabol noch 17-alkyliert ist.
    - Es wurde 1958 ins Leben gerufen und war schon immer eines der beliebtesten Steroide. Es war das erste Steroid, das von amerikanischen Athleten verwendet wurde, und es war auch das einzige bekannte Steroid in den USA bis in die 1970er Jahre. Im Jahr 1982 stellte Ciba jedoch die Produktion ein, da festgestellt wurde, dass nur die Athleten sie stark missbrauchen. Da das Patent für diesen Stoff jedoch bereits abgelaufen ist, haben andere Unternehmen es jetzt unter anderen Handelsnamen gemacht. Dianabol wird derzeit in der Medizin zur Behandlung von Anorexie und Stimulierung der Proteosynthese eingesetzt.

    Methandienon Tabletten anabole Wirkungen:
    Dianabols Popularität beruht auf seinem fast sofortigen und sehr starken anabolen Effekt. Es ist bei weitem das beliebteste Steroid, das von Athleten verwendet wird, und viele von ihnen halten es für das beste jemals produzierte Steroid. Es wurde nicht umsonst "Breakfast of Champion" genannt. Für eine hohe Wasserrückhaltung ist es offensichtlich kein zum Ziehen geeignetes Steroid. Es ist jedoch hervorragend geeignet, um Kraft und Muskelmasse im Volumenzyklus zu gewinnen, wahrscheinlich der zweite bei diesem Effekt hinter Anadrol, jedoch mit weniger Nebenwirkungen.

    Nebenwirkungen von Methandienon-Tabletten:
    Obwohl Dianabol, Methandienon-Tabletten sich nur durch eine 17-Kohlenstoff-Alkylierung von Boldenon unterscheidet, sind seine Nebenwirkungen signifikant stärker und manifestieren sich hauptsächlich in Dosen über 20 bis 30 mg / Tag. Obwohl seine Geschmacksanfälligkeit schwächer ist als die von Testosteron, ist das resultierende Östrogen-17-alpha-Methylestradiol viel wirksamer als Estradiol. Wassereinlagerungen und Bluthochdruck sind daher in niedrigen Dosen üblich. Die Einnahme von Nolvadex oder Clomid während des Zyklus verringert diese Auswirkungen. Dianabol, Methandienon-Tabletten ist auch eine 17-alpha-alkylierte Verbindung, die für die Leber ziemlich toxisch ist. Erhöhungen der Leberwerte treten bei Dosen über 10 mg / Tag auf. Obwohl Dianabol allgemein mit einem positiven Gefühl der guten Laune verbunden ist, kann die Aggression bei hohen Dosierungen (über 50 mg) erhöht sein.

    Obwohl Dianabol, Methandienon-Tabletten durch die Wirkung von 5-alpha-Reduktase in 5-alpha-Reduktase umgewandelt wird, handelt es sich um sehr wirksames 5-alpha-Dihydromethandrostenolon, diese Reaktion ist jedoch im menschlichen Körper nur vernachlässigbar. Dianabol ist jedoch an sich recht androgen, so dass in einigen Fällen extreme Akne auftritt und Haare fallen. Darüber hinaus ist es wichtig hervorzuheben, dass viele angebliche Dianabols (Methandienon-Tabletten) vom Schwarzmarkt tatsächlich hochandrogenes Methyltestosteron enthalten.

    Die Einnahme von Dianabol (Methandienon-Tabletten) hat auch eine sehr kurze Zeit, um die Produktion der eigenen Androgene zu unterbrechen, so dass 80-90% des Volumens und der Stärke normalerweise nach dem Absetzen verschwinden. Nur 15 mg / Tag führten dazu, dass Sportler nach 8 Wochen dramatische 69% Körpertestosteron abnahmen. Andere Studien zeigen, dass nach einer 10-tägigen Dosis von 20 mg das Testosteron im Körper um 30-40% gesunken ist. Daher muss nach der Behandlung ein Testosteronstimulator verwendet werden.

    Aufgrund der relativ kurzen Halbwertszeit des Körpers (etwa 4 Stunden), die sich in den Tagen des Trainings verkürzt, wird empfohlen, den Körper 2-3 mal täglich zu sich zu nehmen, vorzugsweise mit einer Mahlzeit (um Magenprobleme zu vermeiden). Es ist ein gutes Medikament für Dopingsünder, da die Spuren von Methandrostenolon bereits drei Tage nach Ende der Behandlung aus dem Blut verschwinden, vom Urin bis etwa 5 Wochen.

Verkaufshits

Sonderangebote